Erfahrungsberichte


Im Sommer 2015 traten bei mir vor allem bei der Arbeit Rückenschmerzen im unteren Rücken auf, die sich im Gesäss manifestierten. Mildern konnte ich diese Schmerzen anfänglich durch Haltungsänderungen beim Arbeiten. Diese Möglichkeiten waren jedoch sehr beschränkt. Im Laufe des Sommers nahmen die Rückenschmerzen extrem zu, so dass ich meinen Job gefährdet sah. Verschiedenste Schmerzmittel brachten wenig bis keine Linderung. Der Arzt verschrieb mir eine Physiotherapie, diese blieb aber erfolglos. Im Juli 2016 erzählte mir eine Kollegin von Monika und ihren Erfolgen bei der Behandlung von Rückenschmerzen. Im August 2016 meldete ich mich bei Monika Lang. Schon beim Anmeldungsgespräch fühlte ich mich sehr ernst genommen und ich erhielt innert kürzester Zeit einen Termin.

Bereits die erste Therapiestunde brachte mir grosse Erleichterung. Nach 2 Behandlungen verringerten sich die Schmerzen auf einer Skala bis 10 auf eine 5. Nach 3 weiteren Behandlungen war ich schmerzfrei. DAS BIN ICH BIS HEUTE! Einen grossen Teil tragen die bei Monika erlernten Dehnungsübungen dazu bei. Es liegt in meinem Interesse, diese Übungen regelmässig durchzuführen, mit dem Ziel, auch weiterhin ohne Rückenschmerzen den Alltagsarbeiten und den sportlichen Aktivitäten nachzugehen.

Ungefähr 2 monatliche Besuche bei Monika Lang sorgen dafür, dass mein Rücken im Lot bleibt!

E. D.